Hausnotruf der Pflegekasse

UVP 25,50 €
0,00

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Hausnotruf Kostenübernahme - wie Sie die Kosten erstattet bekommen, so geht´s:

Für Personen mit einem anerkannten Pflegegrad kann der Hausnotruf nach Antragsstellung und Kostenübernahme durch die Pflegekasse oder den Sozialhilfeträger zuzahlungsfrei sein - keine Abzüge bei Pflegesachleistung oder dem Pflegegeld für Sie oder Ihren Pflegedienst, da Pflegehilfsmittel zusätzlich bezahlt werden.

 

Der Ablauf, dass eine Hausnotruf Kostenübernahme zustande kommt, sieht in der Regel so aus:

1. Ein Pfleggrad muss beantragt oder erteilt sein

2. Es muss die Leistung Hausnotruf Kostenübernahme bei der Pflegekasse / Sozialhilfeträger beantragt werden. (Antrag hier)

3. Die Pflegekasse / Sozialhilfeträger prüft den Antrag auf Kostenübernahme, manchmal wird dazu noch eine Stellungnahme beim MDK (Mediziner Dienst der Krankenversicherung) eingeholt.

4. Die Pflegekasse erteilt in der Regel eine Kostenübernahmeerklärung für den Hausnotruf.

5. Zusätzlich wird der Leistungserbringer (Vertragspartner Hausnotruf) schriftlich über die Kostenübernahme Hausnotruf informiert.

 

Haben Sie die Kostenübernahmeerklärung für den Hausnotruf in den Händen, dann werden die technischen Vorraussetzungen und ein Liefertermin abgestimmt und Sie erhalten Ihren Hausnotruf

 

Fragen Sie uns - gerne übersenden wir Ihnen auch per Post oder Telefax einen Antrag Hausnotruf für Ihre Pflegekasse / Sozialhilfeträger oder Sie bekommen ihn durch klicken auf das Bild                                                                                                                                      

 

Antrag_Hausnotruf-Verordnung-1

 

Antrag zur Versorgung mit einem Hausnotrufgerät (PDF).

 

 

Leistungsübersicht für das Pflegehilfsmittel Hausnotruf bei Kostenuebernahme durch Ihre Pflegekasse / Sozialhilfeträger:

 

  • Bereitstellung eines Hausnotrufsystems (1 Funk-Handsender, - Empfänger) in augenscheinlich hygienisch und technisch einwandfreiem Zustand (leihweise im Auftrag Ihrer Pflegekasse).
  • Einweisung des Versicherten sowie aller beteiligten Personen in den Gebrauch des Hausnotrufsystems.
  • Abstimmung eines Maßnahmenplans Hausnotruf (Notfallplan).
  • Programmierung des Hausnotrufsystems nach Ihren Wünschen (Versichertenwunsch) 
  • Neu  ist, daß Sie bei uns wählen können, ob Sie mit der 24-Stunden Notrufzentrale verbunden sein möchten oder das Hausnotrufgerät Ihre Angehörigen, Freunde, Nachbarn, usw. anrufen soll. Auch ist es möglich Beides zu kombinieren - z.B. wird zuerst das Handy der Tochter oder Sohn bzw. Nachbarn, Pflegedienst, usw. angerufen, melden die sich nicht , wird die Notrufzentrale angerufen.
  • Die 24-Stunden Haus-Notruf-Zentrale ist dann an zweiter Stelle zu programmieren
  • Entgegennahme von Notrufen (Hausnotruf) und Einleitung der erforderlichen Maßnahmen nach dem Notfallplan entsprechend der jeweiligen Situation.
  • Sicherstellung der technisch einwandfreien Funktion des Hausnotrufsystems einschließlich der Anbindung an die 24-Stunden Notruf-Zentrale während der Versorgungsdauer durch automatische Selbsttests des Hausnotrufsystems.
  • Unverzügliche Beseitigung von Mängeln am Hausnotrufsystem durch Instandsetzung oder Ersatz.

* Hinweis: Wir liefern Ihnen den Hausnotruf sofort und freigeschaltet nach Eingang der Kostenübernahmeerklärung Ihrer Pflegekasse / Sozialhilfeträger! (Hausnotruf Kostenübernahme)

 

Wir liefern bundesweit Hausnotruf für alle gesetzlichen und privaten Pflegekassen sowie alle Sozialhilfeträger.

Hausnotruf als Pflegehilfsmittel hier zum Nulltarif!

Hausnotrufverordnung / Antrag Hausnotruf Sozialhilfeträger / Antrag Hausnotruf Sozialamt

Hausnotruf Kostenübernahme

Technische Beschreibung des Hausnotrufsystems

Suchbegriffe:

Hausnotruf zum Nulltarif, Hausnotruf Antrag, Hausnotruf beantragen, Antrag auf Hausnotruf von der Krankenkasse, Hausnotruf von der Pflegekasse, Antragsformular Hausnotruf, Antrag Pflegenotruf, Hausnotrufsystem beantragen, Haus Notruftelefon beantragen, Hausnotruf - Antrag auf Übernahme der Kosten, Hausnotruf zuzahlungsfrei, Hausnotruf Beantragung Vordruck / Vorlage, Erfahrung mit der Antragsstellung oder Abrechnung von Hausnotruf mit der Pflegekasse,  Hausnotrufanlage beantragen, Hausnotruf-Kosten erstattet bekommen, so geht es, Kosten für den Hausnotruf sind erstattungsfähigZuzahlung Hausnotruf, Hausnotruf mit Pflegegrad, Hausnotruf für pflegebedürftige Kinder bis Senioren,

Hausnotruf Kostenübernahme, Hausnotruf Pflegeversicherung, hausnotruf kostenübernahme sozialamt, hausnotruf sozialhilfe, hausnotruf grundsicherung, #hausnotruf, Antrag Hausnotruf z.B. AOK, DAK, Barmer, hkk, BKK, usw.

Weitere Produktinformationen

Gebrauchsanweisung Herunterladen

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Tunstall Lifeline Vi+ Tunstall Lifeline Vi+
593,00 € *
*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Tunstall Paniktaster
179,00 *
*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Auch diese Kategorien durchsuchen: Hausnotrufsysteme, Online Shop